Licht am Ende des Tunnels?

Unser Auge ist ein ungewöhnliches Organ. Wie das Ohr nimmt es unsere Umgebung wahr, verschafft uns ein klares Bild. Vorausgesetzt, es "ist hell" um uns herum. Ausnahme: Wenn wir unsere Augen schließen, entweder weil sie uns zufallen, was auf Müdigkeit […]

weiterlesen

Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!

In der Jahreslosung für 2021 dominiert das Wort "barmherzig" und erinnert vermutlich die meisten gleich an die Geschichte mit dem barmherzigen Samariter oder den Verzicht auf Rache bzw. Gerechtigkeit, wie es Menschen üblicherweise empfinden.Doch schauen wir uns erst einmal den […]

weiterlesen

Und ihr werdet meine Anwälte sein…

Haben Sie sich schon einmal um Kopf und Kragen geredet, um jemanden von Ihrem Glauben an Jesus Christus zu überzeugen?  Ich habe mich öfter in einer solchen Gesprächssituation wiedergefunden und muss im Rückblick feststellen, dass ich meine damalige Verbissenheit ein […]

weiterlesen

Es gibt noch Hoffnung – aber wo sind wir?

Kürzlich sollte ich eine Andacht zu Jesaja 42,3 halten. "Den halb abgebrochenen Ast wird er nicht ganz abreißen, und das Feuer, das gerade noch brennt, wird er nicht mit einem Eimer Wasser übergießen." (Jesaja 42,3) Was macht man mit solch […]

weiterlesen

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!

"Ich glaube; hilf meinem Unglauben!"  (Markus 9, 24) Diese Bibelstelle hat auch heute noch eine Bedeutung für uns Menschen. Diese wenigen Worte stehen im Kontext einer Geschichte, worin am Ende des Abschnitts ein verzweifelter Mensch diese Worte ausruft, weil er […]

weiterlesen

Ohne Veränderung kein Leben

Wir haben hier keine bleibende Stadt,sondern suchen die zukünftige.(Hebräer 13, 14) Ein Vers zuvor schreibt Paulus "Laßt uns also zu ihm hinausgehen außerhalb des Lagers und seine Schmach tragen." und damit wird angedeutet, dass Jesus vor den Toren der Stadt […]

weiterlesen

Dein Wort in meinem Herzen

"Ich behalte dein Wort in meinem Herzen, damit ich nicht wider dich sündige." Psalm 119, 11 Die Sünde ist etwas Schreckliches, immer wieder nagt sie an unseren Herzen. Wir sind zwar erlöst vom Fluch der Sünde, d.h. wir sind in […]

weiterlesen

Licht der Welt

Wie wird man zum Licht? "Ihr scheint als Lichter in der Welt, dadurch, dass ihr festhaltet am Wort des Lebens." (Philipper 2, 15-16) Es ist die Stadt im Licht: heute nur noch eine Ruinen-Stadt mit herrlichen Zeugnissen aus mehr als […]

weiterlesen