Freundesbrief-Newsletter!


Unser Newsletter informiert Sie über die Neuerungen und die Arbeit des Evangeliumsnetz e.V. - melden Sie sich in unserem Freundesbrief-Newsletter jetzt an:

Jetzt anmelden!


Tägliche Bibellese und Kurzgeschichten

Mit der Bibellese wird täglich ein kurzer, unkommentierter Bibeltext per Mail verschickt. Die Bibellese ist als "Lese-Hilfe" für jene gedacht, die wieder täglich in der Bibel lesen möchten und zuletzt vielleicht aufgrund von Zeitdruck nicht mehr zur regelmäßigen Bibellese gekommen...

weiterlesen...
Wir suchen ehrenamtliche Mitarbeiter im Bereich der Technik, Redaktion und Koordination. [ weiter ]
Ein guter Plan heute ist besser als ein perfekter Plan morgen. (George S. Patton) Wir haben einen Plan - lesen Sie sich unser Konzept durch. [weiter]

Hören Sie unseren aktuellen Podcast

The "You don't have flash" message. Or any other backup content.

Lasst euch nicht betrügen!

In Christus liegen verborgen alle Schätze der Weisheit und der Erkenntnis. Ich sage das, damit euch niemand betrüge mit verführerischen Reden.Kolosser 2, 3-4Nach Theodor Heuss ruhen Europa und das Abendland auf drei Hügeln: Aeropag in Athen: griechische Philosophie, hellenistisches Denken;Capitol in Rom: Römisches Recht, das auch unser Recht formt;Hügel Golgatha: Als Ort des Kreuzes Christi ? Christentum. Wenn man will kann man noch die Aufklärung und diverse Revolutionen gegen absolutistische

weiterlesen...

Wie wird man zum Licht? "Ihr scheint als Lichter in der Welt, dadurch, dass ihr festhaltet am Wort des Lebens." (Philipper 2, 15-16) Es ist die Stadt im Licht: heute nur noch eine Ruinen-Stadt mit herrlichen Zeugnissen aus mehr als 2000 Jahren Geschichte. Philippi: das Tor zu Europa. Im Licht und der dazugehörigen Sonne haben sich die Legionäre der Römer von ihren Feldzügen erholt, ihre Familien zogen mit in die Stadt. Die Wärme und das Licht des Mittelmeeres hat sie wieder auf die Füße gestellt nach den vielen Schlachten. Ausgerechnet in diese Stadt des aufblühenden Reichtums kam Paulus und konnte mit dem "Wort des Lebens" die Boutiquebesitzerin Lydia das Herz für Jesus gewinnen. Und durch sie und ihr Haus strahlte dann das Licht in den Westen: ins heutige Europa. Eine Gemeinde entstand: so groß, dass die Stadt zwei Kathedralen zu "bieten" hatte. Eine so groß, dass fast alle Einwohner in ihr Platz finden konnten. Ja, Philippi hat das Licht des Evangeliums in die Welt getragen. Dabei soll es nicht bleiben. Wir haben als Christen diese Aufgabe als "Lichtträger". Gut, dass wir kein großes Licht dabei sein müssen, sondern einfach am Wort des Lebens bleiben können. Das strahlt dann aus. Viele von uns leben...

weiterlesen...

anker.com

anker.comWie wird man Christ? Für Christen und Nicht-Christen die Grundlagen des Glaubens kurz, prägnant und verständlich.

www.anker.com

vater-unser.de

vater-unser.deDiese Seiten möchten Sie einfach hinein nehmen in die Faszination und Tiefe dieses wunderschönen Gebets der Gebete.

www.vater-unser.de

ProGospel e.V.

ProGospel e.V.

Der Verein betreibt das Gospelradio, bietet Promotion für Chöre und unterstützt bei Veranstaltungen.

www.progospel.net